Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/lucentio

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Noch 8 Tage...

...dann ist mein kleiner 1 Jahr fort von mir. Ich denke immer sehr oft daran, an die Situation bei der Tierärztin. Musste das so grausam sein? Ging es nicht ein bisschen weniger qualvoll? Scheiß Welt!

So. Kurzer Gefühlsausbruch beendet. Heute kommt der Kopfgärtner und morgen komme ICH! Undzwar nach Hamburg! Olé olé! St. Pauli ich kommääääääää  !

Genialerweise bin ich gerade auf dem Weg in mein Zimmer die Treppe raufgeflogen. Optimal natürlich, dass ich genau auf das rechte Knie gefallen bin.

Aber: WOCHENENDE! YES! Und wieder eine Woche weniger bis zum Abitur. *lol* Aber das ist trotzdem noch weiiiiiiiiit hin. Schade. Wat freu' ich mich auf meine 4-stündigen LK-Klausuren. Urks. 

Ansonsten gibts nichts zu berichten - ein langweiliger Tag, wie immer. Außer dass ich mal wieder extrem müde bin und irgendwie Nachholbedarf in Sachen Schlaf habe. Aber ich gehe lieber heute Abend früh knacken, damit ich morgen früh topfit bin für die Zugfahrt, für die Wanderung durch Hamburg und die Rückfahrt! Ich bringe viele tolle Fotos mit! Freude.

Vielleicht melde ich mich morgen früh (GANZ früh) mal - oder vielleicht heute Abend nochmal.

 Bis dahin einen schönen Tag, Grüße an alle aus der schönsten Stadt der Welt!

 

Lucentio "mit ohne" Nerven und sympathischer Gelfrisur

8.2.08 13:30


Tschüß. Bis morgen!

Irgendwie fühle ich mich gerade kraftlos, abgeschlafft, alleine und einfach nur scheiße. Ich verabschiede mich also für heute mit einem Songtext, der mich daran erinnert, wie ich bis vor einigen Monaten noch dachte, das gefunden zu haben, was ich suchte...

Ten Sharp - You 

 It's allright with me
As long as you
Are by my side

Talk, or just say nothing
I don't mind
Your looks never lie

I was always on the run
Finding out
What I was looking for and I
Was always insecure
Just until I found

Words often don't come easy
I never learned
To show the inside of me Oh no my baby and
You, you always patient
Dragging out
What I try to hide

I was always on the run
Finding out
What I was looking for and I
Was always insecure
Until I found, Oh oh

You
You are always on my mind
You
You're the one I'm living for
You
You're my ever lasting fire
(You're my always shining star)
(You're my always)


The night
Always a good friend
A glass of wine
And the lights down low

And you
Lying beside me
Me full of love
And filled with hope -- ope --ope

You
You are always on my mind
You
You're the one I'm living for
You
You're my ever lasting fire
(You're my always shining star)
You
You are always on my mind
You
You're the one I'm living for
You
You're my ever lasting fire
(You're my always shining star)
(You're my always)

Gute Nacht allen Lesern dieses Blogs - ebenso Leliel, aber du hast ja schon schöne Träume gewünscht bekommen von mir!

Tschö.

7.2.08 23:15


Der Joghurt mit der Ecke..

..der Ecke, die abbricht, wenn man den Joghurt daran festhält.

 Man bin ich sauer. Einen 2/3 vollen Joghurt, der verdammt lecker schmeckte verteilte sich auf meiner Tastatur. Batz. Die ganze Suppe verteilt. So eine verdammte Scheiße. Bei sowas kriegt man echt Lust, Müller zu verklagen. In Amerika würde man da wahrscheinlich Milliarden an Schadensersatz kriegen, es stand ja schließlich nirgends, dass sie Kacke abbrechen kann und einem den halben Schreibtisch versaut. Aber schade, dass das hier nicht so läuft. Foto kann übrigens bei Bedarf nachgereicht werden...

 Ich hatte vorher eigentlich geplant, den Blogeintrag anders beginnen zu lassen - undzwar mit einer Liedzeile... Egal, mache ich dann in ein paar Jahren, wenn ich mal wieder gute Laune habe .

 Außerdem habe ich immer noch keine Nachricht zum Peter-Meyer-Fan bekommen! FRECHHEIT! :p

Ich habe keine Lust mehr jetzt zu schreiben, muss mich erstmal abreagieren, freue mich aber auf etwas ganz bestimmtes ganz doll  .

Also, bis dann, herzliche Grüße, latürnich, an Leliel, die Frau mit den lieben Kätzchen und den bezaubernden Augen und an meinem Mitreisenden Dominik - 2 Tage noch!

Lucentio

7.2.08 14:23


Guuuuuuuten Mooooooorgen liebe Welt ^^

Hallihallo miteinander,

 heute ist ein schöner Tag Es ist zwar kalt, aber die Sonne scheint, ich habe meine 2 planmäßigen Freistunden, surfe ein wenig im Internet und bin in Gedanken solidarisch bei leliel, die vermutlich gerade jetzt im Seminar sitzt. Du tust mir irgendwie Leid  .

Vorhin ein Stündchen Deutsch gehabt und irgendwie war es lustig, denn wir haben 2 Referate gehört und sonst nichts weiter gemacht. Damit könnte ich leben... hihi.

Ich "hau mir gerade mein Karro in den Kopp" (hihi) und lasse es mir gut gehen. Voller Vorfreude auf Literatur und den sich anschließenden Englisch-LK lässt es sich seeeeehr gut leben. Hinzu kommt, dass ich morgen noch mal muss und dann am Samstagmorgen mit Hortensio (Hallo Dominik! ) nach Hamburg fahre.

 Allerdings muss ich euch heute mal rüffeln - kennt denn wirklich NIEMAND den Peter-Meyer-Fan aus Düsseldorf? Das kann doch wohl nicht wahr sein! Meldet euch doch mal! Argh.

ICQ: 305668719

Ich genieße nun den Rest meiner Freistunden und schwelge ein wenig in Gedanken - meine Laune ist heute erstaunlicherweise relativ gut - und ich denke, sie wird noch besser.

 

Bis später ihr Lieben!

Gruß an alle und Leliel,

Lucentio, der heute mal nicht entnervte 12er mit sympathischer Gelfrisur und mal guter Laune.

7.2.08 09:30


"Jeder der vorbeigeh'n muss, dem geht er auf die Eier"

Ohne Worte:

 

http://www.youtube.com/watch?v=3tMwRiqKGpM

 

Heitere Grüße an Leliel, alle anderen Leser und natürlich alle Duisburger.

6.2.08 16:31


Langeweile.

Schalom ihr Lieben!

Ein langweiliger Tag. Selbst dem Kater ist langweilig - er liegt dösend auf meiner Fensterbank.

Die Schafe sind weg. *schluchz* Und ich Doofkopp habe kein Foto gemacht. Scheiße. Naja, was solls, sind ja nicht zum letzten Mal hier gewesen.

Schule war lustig - unser Gruppenvortrag im Pädagogik-LK war toll, für die anderen Kursteilnehmer einfach nur trocken serviert. Doch als ich dann erblickte, dass jemand im SchülerVZ rumsurfte, habe ich die Rechner im Informatikraum kurzerhand "abgeschaltet" - SignalEye sei Dank. Jene Person wurde dann von mir nachher bei der Rekapitulation des Themas auch mal direkt dran genommen, was sie denn wüsste. War lustig, dieser Blick - unbezahlbar. Hihi.

Kommenden Dienstag habe ich einen Termin beim Orthopäden. Genial, so schnell. Um 16 Uhr. Bin gespannt, was dabei rumkommt.

Spezielle Grüße gehen auch heute wieder an Leliel, die mir durch diverse Schriftwechsel die letzten, doch irgendwie heftigen Tage versüßt hat! Danke!

Nun etwas in eigener Sache:

Wer in den letzten Wochen der Bundesligahinrunde sonntagabends/montagmorgens "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" geschaut hat (immer Montagmorgen um 00:15 im WDR!), dem wird wahrscheinlich schon der "Peter Meyer-Fan" aufgefallen sein.

http://www.youtube.com/watch?v=V8DBHtpbv9c 

Auch ich bin daran interessiert, wer dieser Herr ist. Mehr, als dass er Bodo heißt, konnte Arnd Zeigler nicht herausfinden, daher hier nun auch ein Aufruf von mir:

WER KENNT DEN PETER MEYER FAN AUS DÜSSELDORF? HINWEISE BITTE AN MICH AN DIE ICQ-NUMMER 305668719 oder an zeigler@wdr.de

Bis später ihr Lieben! Salute!

Lucentio.

6.2.08 13:27


Laune @ 0

Früher als erwartet bin ich nun zuhause. Ich kam erstaunlich schnell dran beim Radiologen und habe schon fast geahnt was es ist. Da man auf Röntgenbildern den Knorpel nicht sehen kann, konnte man mir diesen Verdacht weder bestätigen noch entkräften. Klar scheint jedoch, dass ich aufgrund meiner beiden Stürze eine höher stehende Kniescheibe (posttraumatisch) habe und das evtl. die Schmerzen verursacht. Ich bin also ein Fall für den Orthopäden. Aber trotzdem: eeeeerstmal zum Hausarzt. Es gilt die Devise: Nichts genaues weiß man nicht. Aber irgendwie könnte ich genau jetzt Streicheleinheiten gebrauchen. Im warmen Bett einfach nur so vor sich hin dämmern. Jaja... nehme ich halt mein Kuschellamm.

Ein Leben voller Rückschläge - es macht keinen Spaß (mehr). Bin gespannt, was als nächstes kommt...

Aber: wenn ich es richtig deute, kann ich momentan jemandem, um genau zu sein: der Frau mit den tollen Augenlidern (hihi), ein Lächeln ins Gesicht zaubern - und das freut mich ungemein. Kann meinetwegen noch lange so bleiben!

Ich werde den Rest des Tages jetzt vermutlich damit verbringen, mir Gedanken über mein Knie zu machen. Oder damit, die Schafe auf dem Feld gegenüber zu beobachten. Schafe sind so tolle Tiere. Vielleicht kann ich mich ja noch ein wenig ablenken, in dem ich auf eine Mail warte? Ach, mal sehen. Irgendwie tröstet das ein wenig über den Zustand der Patella hinweg.

An dieser Stelle ein wenig Eigenwerbung:

www.nahverkehr-dortmund.de - Mein Webseite über den Nahverkehr in der, objektiv gesehen, schönsten Stadt der Welt

Es grüßt der ein wenig verzweifelte Lucentio, mit einer etwas dahingerafften Gelfrisur und einer schlechten Laune...

5.2.08 16:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung